• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

Die U10 des ETB hat heute ihr erstes Saisonspiel in der Regionalliga bestritten und leider, nach tollem Kampf, 35:59 auf Schalke verloren. Die Schalker sind mit satten 12 Kindern angetreten und haben wirklich gut zusammen gespielt.

Unsere Jungs waren nur zu 6st, wovon 3 Kinder ihr erstes „echtes“ Spiel überhaupt hatten. Alle haben bis zum Ende gekämpft und sich auch von der leichten Verletzung von Top-Scorer Fynn nicht entmutigen lassen. Fynn hat mit 19 Punkten das Team angeführt, Point Guard Merlin hatte 8 Punkte, Conny hatte 6 Punkte und Franjo hat 2 Punkte beigesteuert.

Die Jungs haben alles gegeben und wünschen sich jetzt sehr, dass sie aus den Regionalgruppen der U10 noch mehr Unterstützung (lies Spieler) bekommen, damit sie nicht einfach wegen Erschöpfung am Ende die Gegner ziehen lassen müssen.

Insgesamt ein tolles erstes Saisonspiel.