• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

U14.2 2014 15In U14-2 belegte zum Ende der Saison den 8. Tabellenplatz und freut sich bereits jetzt auf die kommende Saison.

Nach einem Saisonstart der alles andere als nach Plan lief gab es bereits nach dem 2. Spieltag einen Trainerwechsel. Damian Kaschuba übernahm kurzfristig die Mannschaft und brauchte einige Wochen, um die Mannschaft besser kennenzulernen und diese sowohl taktisch aber überwiegend individuell mit ihnen zu trainieren.

Im Laufe der Saison konnte der Kader vergrößert werden und die Mannschaft wurde immer mehr zu einer Einheit. Die organisatorische Zusammenarbeit zwischen den Eltern und der Mannschaft war während der gesamten Saison sehr gut. An dieser Stelle auch nochmal einen großen Dank an Jens Lahutta, der kurzfristig seine Unterstützung für die Rückrunde als Co – Trainer anbot.

Nach der durchwachsenen Hinrunde war das Ziel der Mannschaft jedes Rückspiel besser zu gestalten als das jeweilige Hinspiel. Dies ist uns in den meisten Fällen auch geglückt. Ein besonders erfreuliches Ergebnis war das Rückspiel gegen den Tabellenzweiten aus Bochum, das zwar erneut verloren wurde aber die Mannschaft konnte trotz dezimierten Kaders sehr gut mithalten. Am Ende waren einfach alle Reserven leer.

Mit 7 Siegen und 13 Niederlagen die U14-2  die Saison. Alle Spieler haben im Laufe der Saison große individuelle Fortschritte gemacht und konnten viele Spielminuten während der Saison sammeln.

     Trainer, Eltern und Spieler sind sich einig.

„Da wächst eine Mannschaft zusammen, nur leider ist die Saison nun zu Ende!“

                               „U16 Wir kommen!“