ETB Schwarz-Weiss Essen Basketball

Willkommen

auf der Seite von ETB-Basketball. Hier erfahrt Ihr das Neueste aus unserer Abteilung.

Metropol Baskets Ruhr verlieren gegen Paderborn

Rückschlag nach 46:68 Heimniederlage gegen die finke baskets. Ihre mit weitem Abstand schlechteste Saisonleistung lieferten die Metropol Baskets Ruhr am 7. Spieltag der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) ab. Logische Konsequenz war eine deutliche 46:68 (30:27)-Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten finke baskets Paderborn. Das Kooperationsteam von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen erwischte einen „gebrauchten Tag“, fand fast nie Zugriff zum Spiel. Diese zweite Niederlage im zweiten Spiel der Rückrunde in der Nordwestgruppe der JBBL ist ein herber Rückschlag im Kampf um den Hauptrunden-Einzug und das Erreichen der Playoffs.

Zweite siegt in Opladen

Mit einem 72:50 Auswärtserfolg beim TUS Opladen hat die Pro-A-Reserve der ETB Wohnbau Baskets in der zweiten Regionalliga den Anschluss ans Mittelfeld gewahrt. Dabei standen die Vorzeichen schon vor dem Spiel auf Sieg. Zwar mussten die Essener auf Pro-A-Spieler ihren Topscorer des letzten Spiel Lukas Klöß verletzungsbedingt verzichten, bei Opladen fehlten jedoch mit US-Import Michael McLaurin sowie Center Patrick Höhfeld die beiden stärksten Spieler.

U18-1 weiter auf Erfolgskurs

U18-1 siegt in Bonn mit 80:74. An einem Freitagabend musste die U18 ihr Ligaspiel in Bonn bestreiten. Nach einer regnerischen Anfahrt legten die Essener trotzdem wie gewohnt los und führten nach sechs Minuten 3:15. Langsamer fanden die Telekomer nun ins Spiel und verkürzten bis zum Ende dieses Durchgangs auf 13:21.

Metropol Baskets bei den Phoenix Hagen Youngsters chancenlos

Bei der 50:73 (21:33)-Niederlage der Metropol Baskets Ruhr bei den Phoenix Hagen Youngsters zum Rückrundenstart in der Nordwest-Gruppe der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) war das Kooperationsteam von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen letztlich chancenlos. Die Metropols rangieren nun mit 3-3 Siegen weiterhin auf dem dritten Platz, punktgleich mit der Baskets Akademie Münster/Vechta. In den vier noch ausstehenden Vorrundenspielen haben die Schützlinge von Razvan Munteanu und Pit Lüschper nun noch dreimal Heimrecht, bereits am kommenden Sonntag um 11 Uhr in der Vestischen Arena Recklinghausen gegen die Finke Baskets aus Paderborn.

Wieder knapp und erfolgreich!

U18-1 gewinnt mit 77:76. Die Auswärtspartie des schwarz-weißen Nachwuchses führte zu Citybasket nach Recklinghausen. Erstmal in dieser Saison konnten die Trainer einen kompletten Kader präsentieren. Man startete wie gewohnt mit Adam Hamad, Yannik Tauch, Michael Möbes, Jan-Lukas Bauernfeind und Erik Weßelborg.Im ersten Viertel suchten beide Teams noch ihre Konstanz, wobei die ETBler diesen Abschnitt knapp mit 19:21 für sich entscheiden konnten.

Forum
hier geht´s zum Forum
ETB Wohnbau Baskets
Unsere 1. Mannschaft: ETB Wohnbau Baskets
Metropol Baskets Ruhr
Metropol Baskets Ruhr